Follower

Translator for you / Übersetzer für dich

Dienstag, 6. Oktober 2009

2. Reha-Tag

Das hat heute morgen ja schon gut angefangen. Meine Straßenbahn, in die ich hätte umsteigen müssen, musste einen riesen Umweg machen laut Durchsage des Schaffners in der ersten Bahn, weil irgendwelche Störungen vorhanden waren. Also musste ich eine andere Bahn nehmen, die von der anderen Seite her dort hin fuhr, aber auch länger brauchte.

Mit ach und Krach kam ich um 09:48 Uhr im Rehazentrum an. Verstaute kurz meine Sachen, holte die Badesachen raus u. schon gings um 09:50 Uhr mit dem Shuttlebus zum nächstgelegenen Krankenhaus zum Bewegungsbad. Die Anstrengung steht mir immer noch ins Gesicht geschrieben ;-). Und zwar musste man mit so was in der Art wie eine Styropor-/Schaumstoffplatte, im Wasser kräftig hin u. her, hoch u. runter, seitlich ran u. weg bewegen. Oder drauf stehen u. mit diesem Fuß dann hoch runter, eine 8 malen. Wäre ja nicht so schwer gewesen, wenn das Ding nicht ständig nach oben hätte wollen ...

Um 11:00 Uhr wieder zurück zum Rehazentrum, frisch machen, umziehen. 11:30 Uhr Essen - heute gab es Kartoffelauflauf mit Kraut- u. Tomatensalat. 12:00 Uhr Essraum verlassen für die nächsten. So bin ich ein bisschen rumgelaufen u. habe ein paar Fotos gemacht.

Hier das Rehazentrum von der Toreinfahrt her. Ich bin im linken Gebäude in Behandlung.





Und hier noch Bilder von der Hnterhofidylle, auf die man vom Treppenhaus aus schaute.





Um 13:00 Uhr trainierte ich wieder unten in der Folterkammer - Fahrrad fahren, Kletterwand, Wackelpudding, Gerätetraining, Fahrrad fahren. 14:00 Uhr hatte ich eine Einzeltherapie, wo mich die Therapeutin massierte, aber nicht so angenehm, wie sich das anhört. Neeiiin, sie ist sehr kräftig in die Tiefe gegangen, um die tieferen Muskelgruppen zu "ärgern". Aber hallo ... das tat ganz schön weh, da bei mir alles sehr verhärtet ist. Aber komischerweise fühlte ich mich danach eigentlich gut, leichter, nicht mehr so rostig ;-). Danach bekam ich eine Wärmebehandlung, die das angenehmste vom ganzen Tag war - chrrrrrr pitschipü, cchhhrrrrrr pitschipüü ...

Aber ich merke schon, der Muskelkater schleicht sich auf leichten, leisen Sohlen immer weiter an. Das kann morgen ja was werden.

Jetzt mache ich es mir gemütlich u. schaue später Dr. House an.

Bis dann ...

Eure Gabriele

1 Kommentar:

Josh and Jess hat gesagt…

Mit dem vegetarischen Essen scheint es ja geklappt zu haben, super!!!

Related Posts with Thumbnails

Meine Lieblingsfilme/-serien

  • Castle
  • Arrow
  • The Mentalist
  • Haven
  • Dr. House
  • Warehouse13
  • Ghost Whisperer
  • Navy CIS
  • Das Geisterschloss
  • Criminal Intent
  • Law and Order
  • Mord ist ihr Hobby
  • Charmed
  • Grease
  • Miss Marple
  • Filme von Bruce Lee
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Dracula mit Christopher Lee