Follower

Translator for you / Übersetzer für dich

Dienstag, 31. Juli 2012

Clover Clam Shell Case

Hallo  ihr Lieben,

zuerst möchte ich eine neue Leserin begrüßen. Dani von kreativhexchen.blogspot. Ich wünsche dir viel Spaß, gute Unterhaltung u. Inspiration auf meinem Blog.

Clover Clam Shell Case

Vor kurzem habe ich mal wieder was ausprobiert, u. zwar habe ich diese tollen kleinen Accessoires Täschchen gefunden. Nur ... Clover verkauft diese Plastikschablonen, die miteingenäht werden, für ein schw.... Geld. Da mir das zu viel ist, kam ich auf die Idee, wie sollte es anders sein *grins*, ein Material zu suchen, das eventuell den Ansprüchen genügt. 

Da ich nur die Anleitung kenne, u. nicht weiß, wie sich diese Schablonen anfühlen u. ich das Englisch im Video nicht so richtig verstehe, habe ich kurzer Hand Laminierfolie laminiert, mir solche Schablonen gemacht u. die Laminierfolie entsprechend zugeschnitten. Anschließend so genäht wie im Video (Link kommt weiter unten ;-)).

Aber ehrlich gesagt, ist das eine heiden Arbeit, diese Täschchen zu fertigen. Zwei habe ich gemacht, ein kleineres u. ein großes. Mehr werde ich nicht machen. Mir ging es eigentlich auch darum, rauszubekommen, ob man das Cloverzeugs auch selbst machen kann *grins*. Habe ja auch schon die Rose ohne die Clover-Rosenschablone gemacht u. auch diese Flower-Frill. Diese Schablone ist ja super einfach selbst zu machen.

So, nun zu meinen Ergebnissen dieser Clover Clam Shell Cases



Wenn man seitlich zusammendrückt, öffnet sich das Täschchen





Jetzt bin ich am Planen, eine Büchertasche zu machen. Denn sonntags gehen wir ab u. zu runter zum Bäcker u. trinken Kaffee. Mein Mann nimmt sich seine eBild im iPad mit u. ich ein Bastel-/Nähbuch. 

Habe mir das größte Buch gesucht u. danach den Schnitt kreiert. Ich bin mir nur noch nicht über den Verschluss einig. Denn ich habe eine Klappe über die ganze Breite der Tasche. Soll ich Klett nehmen, Kam Snaps oder zwei Magnetverschlüsse? Hmmm. Weiß noch nicht.

Dann kommt das Schlimmste ... den Stoff raussuchen, bis ich mich wieder entschieden habe *Augen verdreh*, dann das Zuschneiden ... also zuschneiden finde ich so schrecklich. Aber was solls, muss ja sein *grins*.

So, bis dann
eure 




Kommentare:

SilviA hat gesagt…

wow ist ja wieder ein tolles Täschchen
GlG SilviA

Vanilein hat gesagt…

Liebe Gabriele,

ich bin begeistert vin den CLOVER CLAM SHELL CASEs! Die sehen echt super aus! Glaub ich dir aber, dass es eine Heidenarbeit ist, die Schablonen auf- und aneinander zu nähen. Aber eine Erfahrung ist es Wert :)

Zu deiner Tasche: Ich bevorzuge Klett- oder Magnetverschlüsse. Bei Kam Snaps finde ich es immer so ein Gefriemle sie auf und zuzudrücken :D

Liebe Grüße,
Vanessa

Jules Blog hat gesagt…

Einfach nur genial. Da mein engl. sehr schlecht ist, eine Frage:
die harten Innenteile, ist das Plastik? Oder was nimmt man da?
Liebe Grüße Jule

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Danke euch allen für eure Kommentare u. Tipps.
Jule ich habe ja geschrieben, dass ich Laminierfolie an Stelle dieser Plastikteile genommen habe.
;-)))

babobaer / Barbara hat gesagt…

Tolle Idee!! Das Täschchen sieht niedlich aus ...

Bin letztens zu unserer Halle 2 gelaufen und habe dein Auto gesehen...das nächste mal klopfe ich einfach mal :)

Liebe Grüße, Barbara

CATHI hat gesagt…

Die Täschchen sind sehr schön geworden. Ich selbst habe mir 2 oder 3 Packungen gekauft, aber noch nicht probiert. Aber die Anleitung bei YouTube ist klasse, nun weiß ich, was zu machen ist! :o) Danke für den Link!

LG Cathi

MeyDiek hat gesagt…

Hallo Gabriele,
ich habe mir das Video zwar nicht angeschaut, aber vor Jahren schon mal diese Dinger genäht. Irgendwo in den Weiten meiner Ordner muss ich die Anleitung noch haben. Da habe ich Tischsets zerschnitten. Aber wie du schon sagst.........................
viiiiel Arbeit.
VG
Gerlinde

Engelwerk hat gesagt…

Hallo Gabriele,

man kann ja mit Tante Google übersetzen, aber ich bin da auch zu faul.
Klasse sind Deine Täschle und meine Bewunderung ist Dir sicher für Deine nimmermüde Kreativität.

Ganz liebe Grüße
Chrissie

casdradaju hat gesagt…

Liebe Gabriele,
was Du immer so austüftelst..alle Achtung, diese Geduld habe ich leider nicht. Aber die Täschle sind echt süß.
Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir und liebe Grüße
Dagmar

Moni,s Welt hat gesagt…

Hallo Gabriele ,, Ich finde das Täschchen so süß und vor allem das selbst probierte , das du auch alternativen weißt mit umzu gehen. .
Einfach Klasse .
LG Monika :) <3<3

Anonym hat gesagt…

Deine Täschschen sehen wunderschön aus.
Kann man für die Clover clam shell case for die Schablonen Windradfolie nehmen? Die ist doch auch sehr stabil.

LG
basteltrine

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Vielen Dank an alle.
@basteltrine
Ich kenne diese Windradfolie nicht, aber ich denke, es müsste auch gehen. Zu stabil sollte die Folie allerdings nicht sein, sonst wird alles zu steif. Aber einfach ausprobieren.
Gruß Gabriele

Related Posts with Thumbnails

Meine Lieblingsfilme/-serien

  • Castle
  • Arrow
  • The Mentalist
  • Haven
  • Dr. House
  • Warehouse13
  • Ghost Whisperer
  • Navy CIS
  • Das Geisterschloss
  • Criminal Intent
  • Law and Order
  • Mord ist ihr Hobby
  • Charmed
  • Grease
  • Miss Marple
  • Filme von Bruce Lee
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Dracula mit Christopher Lee