Follower

Translator for you / Übersetzer für dich

Donnerstag, 5. Juli 2012

Geiseldrama in Karlsruhe

Hallo Ihr Lieben,

zuerst möchte ich ein paar neue Leserinnen begrüßen. Renate von quiltenundmehr.blogspotKristin von patchworkmaus.blogspot, Gabi von kreativ-gabi.blogspot, Sabine von bieneswollzeug.blogspot u. ??? von sew baby sew ???. Ich wünsche euch viel Spaß, gute Unterhaltung u. Inspiration auf meinem Blog.

Geiseldrama 

Nun zu einem Traurigen Geschehen bei uns  in Karlsruhe. Es ist so unfassbar. Ich bekomme eine Gänsehaut u. Tränen in den Augen.

Bei einer Zwangsräumung gestern hat ein älterer Mann Geiseln genommen u. zwar den Gerichtsvollzieher, den Schlüsseldienstmitarbeiter, den neuen Besitzer der Wohnung u. den Sozialarbeiter.  Den Sozialarbeiter ließ er später laufen, die anderen u. auch seine Lebensgefährtin hat er erschossen. Den Gerichtsvollzieher kannten mein Mann u. ich. Er war ein sehr netter Mann.


Was müssen die Angehörigen jetzt mitmachen?


Ich trauere mit den Angehörigen. Welche Tragödie.

Ein Licht, damit die verstorbenen Seelen den Weg in den Himmel finden


eure



Kommentare:

Julekas Handarbeiten hat gesagt…

Ja Gabriele, ich habe es auch mitbekommen. Unfassbar sowas und ich bin auch unendlich traurig darüber. Ein Opfer wäre gestern oder heute Vater geworden. Mein Beileid gilt auch den Hinterbliebenen.
Traurige Grüße,
Jutta

MeyDiek hat gesagt…

Ja, ich habe es im Radio gehört. Da fehlen einem die Worte.
vg
Gerlinde

Rose hat gesagt…

Mein bester Freund und ich sind zur gleichen Zeit umgezogen, er in eine Wohnung und ich in ein Haus, wenn ich mir jetzt vorstelle, dass ihm sowas beim Besichtigen oder der Schlüsselübergabe seiner neuen Wohnung auch hätte passieren können... Gott... mein Erik... ich wüsste nicht was ich da machen, denken oder fühlen würde wenn er nicht mehr wegen sowas da wär?!

Die armen Leute!

Einfach nur schrecklich die Vorstellung dass ein geliebter Mensch einfach so verschwindet, ich muss mich grad echt zusammen reißen :'(

Ich glaube das beste was man aus so einer Tragödie lernen kann, ist seinen liebsten so oft wie nur möglich zu sagen wie gern und lieb man sie hat!

SilviA hat gesagt…

das ist ja eine schlimme Nachricht.....unfassbar

SilviA

babobaer / Barbara hat gesagt…

Ich habe auch immer noch Gänsehaut, aber auch Zorn in mir. Mein Chef kannte den Mann vom Schlüsseldienst.

Die Lebensgefährtin (vom Täter) war sehr krank und die Kosten für die Medis haben die beiden in den Ruin getrieben, konnten die Raten für die Eigentumswohnung nicht mehr zahlen. Hallo Stadt / Land / Krankenkassen !!

Und - der Täter war vorbestraft, wegen bewaffneten Raubüberfall. Sorry, aber da stimmt wirklich nichts mit unserem tollen Gesetz!! Wie kann so einer Waffen haben, bzw. nicht regelmäßig kontrolliert werden.

Und so wie ich gelesen habe, ruft die Stadt zum Spenden für die Hinterbliebenen auf. Nein, die Stadt spendet nichts, nur Kränze für die Gräber. Toll! ...den Rest denke ich mir lieber....

Barbara

Related Posts with Thumbnails

Meine Lieblingsfilme/-serien

  • Castle
  • Arrow
  • The Mentalist
  • Haven
  • Dr. House
  • Warehouse13
  • Ghost Whisperer
  • Navy CIS
  • Das Geisterschloss
  • Criminal Intent
  • Law and Order
  • Mord ist ihr Hobby
  • Charmed
  • Grease
  • Miss Marple
  • Filme von Bruce Lee
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Dracula mit Christopher Lee