Follower

Translator for you / Übersetzer für dich

Freitag, 8. Februar 2013

Video-Cam-Tasche

Hallo ihr Lieben,

zuerst möchte ich wieder ein paar neue Leserinnen begrüßen. Elsa von esperienzecreative.blogspot u. Lilli von lillisnaehstube.blogspot. Ich wünsche euch viel Spaß, gute Unterhaltung u. Inspiration auf meinem Blog.

Von meinem Mann habe ich zu Weihnachten eine zweite Video Cam geschenkt bekommen. Ja, mein Mann ist ein Schatz *grins*. Tja, nun hatte ich aber keine passende Tasche, in der ich beide Cam´s reinbekomme mit Akkus, Fernbedienungen, Kabel usw.

Mein Ehrgeiz war geweckt, leider, u. ich versuchte mal zu planen ... u. zu planen ... u. zu planen. Wisst ihr, dass das garnicht so einfach ist? Mir hat der Kopf gequalmt vor lauter messen, überlegen, wie groß, aus welchem Material die Abtrennungen innen, wie verstärke oder polstere ich innen usw. mit dem, was ich daheim habe.

Ich habe mir schönen Stoff gekauft, aber nahm dann doch einen Bettbezug u. Laken, zum Glück ... *schmunzel*, denn ich wollte erst mal eine Probetasche nähen. Meine Güte hat so eine Tasche viele Teile. Ich habe alle Teile mit kleinen Zettel beschriftet, damit ich die Teile auseinander halten konnte. Nach dem Bebügeln mit Filz u. Zusammennähen der Abtrennungen sah es bei mir so aus


Was mir totales Kopfzerbrechen bereitet hat u. auch noch bereitet, weil ich es nicht richtig hinbekommen habe, ist das Einnähen des Reißverschlusses. Ich habe überhaupt keine Ahnung, wie man das richtig macht. Ich habe es jetzt irgendwie hinbekommen, aber eben nicht so wie es sein sollte *schnief*. Im Netz habe ich auch keine Anleitung gefunden.

Aber seht selbst ... den RV dürft ihr halt nicht so genau anschauen, bzw. die Ecken, den Anfang/das Ende des RVs.

 Von vorne ...

... von hinten ...

... mit Zwischenboden ...

... mit hochgklappten Zwischenboden ...

... zuerst kommt die eine Cam rein, dann den Zwischenboden runterklappen ...

... u. die andere Cam kommt oben drauf. Der Rest wird verteilt.

Hinten außen ist die Bedienungsanleitung. Irgendwie habe ich die Außentasche zu kurz bemessen *kopfschüttel*

Im Deckel habe ich Tüll mit RV eingenäht, um die Kleinteile unterzubringen.

Eigentlich wollte ich diese Tasche ja mit dem schönen Stoff noch mal nähen, aber im Augenblick habe ich überhaupt keine Bock mehr drauf. Erst wenn ich weiß, wie man bei dieser Art Tasche den RV richtig einnäht, vor allem den Anfang u. das Ende ;-).

Ich wünsche euch ein schönes, kreatives Wochenende

eure

Kommentare:

Rosine hat gesagt…

Toll Gabriele, da habe ich mich nicht rangetraut. Ich glaube Einzignahtig hat ne ganze Weile solche Taschen genäht. Mir würde das mit dem RV auch irgendwir nicht so gut von der Maschine gehen.
Ich habe eine fertige von meinem Mann geschenkt bekommen, die hat keinen RV sondern lappt etwas über und wird dann mit mittig mit einem Gurtverschluß zugeschnappt.

Hab es schön!
LG Rosine

Monika hat gesagt…

Hallo liebe Gabriele!

Oh ja...diese d***en RV...haben mich auch schon wahnsinnig gemacht.
Ich habe mal eine Anleitung gefunden und da danach meine Kosmetiktäschchen genäht.
Schau mal hier rein http://www.sewmamasew.com/blog2/april2011/CosmeticCase.pdf
vielleicht hilft es dir weiter ??

Liebe Grüße Monika

maribaeren hat gesagt…

Hallo liebe Gabriele,
tolle Idee Deine Camera Tasche, ja das Übel mit dem RV.
Ich habe schon viele RV reingenäht, aber mit dem erklären, das kann ich nicht, denn ich probiere immer und dann irgendwann klappt es auch mal.
Also lass dich nicht entmutigen und probiere.
Ich finde Deine Näh-Ideen immer super und habe auch schon einiges von deinen Videos nachgenäht.
Lg Marion

erna-riccarda hat gesagt…

Perfekt durchdacht, eine tolle Tasche und auch aus diesem "Anfangsstoff" durchaus brauchbar. Wie wir Dich kennen, wird die nächste Tasche natürlich wunderschön und Du hast dann auch die Lösung für den Reißverschluss gefunden - manchmal spießt's sich eben ...
Ein großes Lob für diese Meisterleistung und liebe Grüße,
Erna

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Vielen lieben Dank euch allen für die regen Kommentare u. eure tollen Komplimente *freu*.
@Rosine, da muss ich mal wieder reinschauen bei Einzignahtig. Danke
@Monika, danke für den Link, aber so einen "einfachen" RV habe ich schon genäht, habe auch eine Anleitung gemacht "Kosmetiktasche", aber bei der Video-Cam-Tasche ist der RV ja oben über drei Seiten u. im Deckel. Das muss total anders genäht werden.
Gruß eure Gabriele

Hannelore hat gesagt…

Supertoll! Du übertriffst dich mit jedem neuen Projekt. Diese Tasche ist der ultimative Hit. Gratulation zu dem gelungenen Werk.
♥-liche Grüsse
Hannelore

Alisavon hat gesagt…

Super Ergebnis! Hatte die Tage auch so ein "Projekt". Es sollte eine Trasporttasche für 2 Bierflaschen werden, mir hat sich auch das Hirn verknotet. Na glücklicherweise brauchte ich keinen Reissverschluss. Drück dir die Daumen, dass du eine Lösung findest, kann aber absolut verstehen, wenn du jetzt grad keinen Bock zu nachnähen hast. Das geht mir auch immer so, wenn eins erledigt ist. Liebe Grüße, Anke

casdradaju hat gesagt…

Liebe Gabriele,
die Tasche für Deine Kamera ist doch schon echt klasse geworden. Ich würde das auch nicht hinkriegen....irgendwann hätte ich einen Knoten in den Fingern. Schau mal, ich habe ich etwas ähnliches gesehen, vielleicht hilft Dir das weiter. Ich habs aber leider nicht kapiert..hihi.
http://creenfantin.canalblog.com/archives/2008/10/22/11057984.html
Liebe Grüße von Dagmar

Angelas Teddywelt hat gesagt…

WOW ♥ Die Tasche ist ja echt der Hammer ♥ Klasse geworden ♥
Ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar bei mir ♥
Herzliche Grüße sendet Dir Angela

Rose hat gesagt…

Ich weiß nicht was du hast, die Tasche ist doch toll geworden :D

Wenn ich so ein schweres Stück hätte nähen sollen, hätte ich wohl irgendwann heulend und in Embryostellung umerhkullernd unterm Tisch gelegen ;)

Liebe Grüße
Rose

Related Posts with Thumbnails

Meine Lieblingsfilme/-serien

  • Castle
  • Arrow
  • The Mentalist
  • Haven
  • Dr. House
  • Warehouse13
  • Ghost Whisperer
  • Navy CIS
  • Das Geisterschloss
  • Criminal Intent
  • Law and Order
  • Mord ist ihr Hobby
  • Charmed
  • Grease
  • Miss Marple
  • Filme von Bruce Lee
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Dracula mit Christopher Lee