Follower

Translator for you / Übersetzer für dich

Montag, 1. Februar 2016

Outtakes / Blooper 5 - Missglückte Aufnahmen

Hallo Leute,

nach langem Sammeln von meinen missglückten Szenen, habe ich nun wieder ein Blooper-Video veröffentlicht. Ich hoffe, es macht euch Spaß.

Outtakes / Blooper Teil 5 - Missglückte Aufnahmen




Eure


Freitag, 29. Januar 2016

Radiowecker wieder zum Leben erwacht

Hallo ihr Lieben,

zuerst möchte ich wieder zwei neue Leserinnen begrüßen. Sabine von ??? u. Hiltrud von ???. Ich wünsche euch viel Spaß, gute Unterhaltung u. Inspiration auf meinem Blog.

Ihr erinnert euch doch, dass mein Radiowecker nach 38 Jahren den Geist aufgab. Jetzt hat mich vor einiger Zeit Susanne H. angeschrieben, dass ihr Mann auf so alte Geräte spezialisiert ist u. gerne versuchen möchte, ihn zu reparieren. Wow, ich war total überrascht u. schickte ihnen das Gerät.

Gestern kam er wieder bei mir an u. er funktioniert wieder. Yuchuuuu, mein Radiowecker weckt mich wieder mit einem, wie Susanne sagte, Herzinfarkt-machendem-Ton. Es ist wirklich ein wahnsinns lauter, brummender Ton. Aber nur so wurde ich früher wach.

Und was noch total nett ist, sie wollten beide kein Geld dafür. Gibt es das noch? Menschen, die nicht Geldgierig sind? Ja, es gibt sie - Susanne u. ihr Mann. Es besteht noch Hoffnung für die Menschheit.
Natürlich habe ich ihnen ein paar genähte Kleinigkeiten u. Schnittmuster geschickt, versteht sich von selbst. Aber sie wollte erst garnicht, aber hat dann doch nachgegeben *lach*.

Ich finde, wenn sich schon jemand bereit erklärt, etwas umsonst zu tun, dann sollte man das trotzdem irgendwie honorieren.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an Susanne u. ihren Mann.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes, erholsames Wochenende. Passt auf euch auf.

Bis dann
eure

Freitag, 1. Januar 2016

Gutes Neues Jahr 2016 - Jahresrückblick 2015

Hallo ihr Lieben,

hoffentlich seid ihr alle gut u. ohne Blessuren ins neue Jahr gerutscht.

Also ich habe wieder mit Edelstahl-Salatbesteck in meinen Edelstahltopf kräftig rumgeschlagen u. somit genügend Krach gemacht, um die bösen Geister zu vertreiben (ihr glaubt garnicht, wie anstrengend das ist ;-)). Dann noch mein Sprüchlein aufgesagt u. ein Tischfeuerwerk angezündet. Finde ich immer lustig *hihi*.

Falls jemand dieses Sprüchlein, dass ich selbst gedichtet habe, interessiert u. auch mal anwenden möchte, hier schreibe ich es euch auf:

"Ihr bösen Geister flieht hinweg,
nehmt mit euren fürchterlichen Dreck.
Lasst uns in Frieden, lasst uns in Ruh,
schließt die Tore hinter euch zu.
So ist es u. so soll es sein."

Einfach wie früher, als es noch kein Feuerwerk gab (bis auf das Tischfeuerwerk). *lächel*

Dann habe ich gestern das erste Mal einen Jahresrückblick gemacht. Meine Güte ist das Arbeit, alles chronologisch zusammenzusuchen, da ich ja nicht nur blogge, sondern auch in Facebook, Twitter, Pinterest bin u. nicht überall alles gleich zeige. Aber es ist wirklich interessant, was da zusammenkommt. Ich sollte jetzt am Anfang des Jahres damit anfangen u. nicht am Ende. *lach*

So, hier mein Jahresrückblick 2015



Auf Facebook habe ich noch eine super tolle Idee gefunden, die ich versuchen werde, umzusetzen, obwohl es mir sehr wohl bewusst ist, welche positiven tollen Dinge mir widerfahren.



Wünsche euch einen schönen Neujahrstag u. ein schönes Wochenende.

Eure

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Guten Rutsch ins neue 2016

Hallo ihr Lieben,

wünsche euch allen
einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016.
Gesundheit, positive Gedanken u. Erfolg in allem, was ihr euch vornehmt.



Eure

Montag, 28. Dezember 2015

Glücksklee Glastropfenfänger

Hallo ihr Lieben,

tja, schon ist Weihnachten wieder vorbei. Habt ihr euch alle gut erholen können oder habt ihr den typischen Weihnachtsstress gehabt? Ich hoffe, ihr konntet etwas entspannen.

Ich habe mir heute einen Glücksklee Glastropfenfänger Dekodingens für Silvester am Computer kreiert u. dachte mir, dass das eventuell auch was für euch sein könnte.

So habe ich drei Größen gemacht - Durchmesser 7,5 cm, 8 cm u. 8,5 cm. Das Ganze in PowerPoint auf drei Seiten mit je 6 Schablonen gemacht u. als PDF gespeichert.

Diese PDF-Datei könnt ihr euch auf meiner Homepage runterladen.

Hier der Link: Glücksklee-Glastropfenfänger

Und so sieht es an den Gläsern aus



Die Einzelschablone sieht so aus


Wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016

Eure



Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen ein schönes, erholsames, friedliches, gesegnetes Weihnachtsfest.



Und hier noch eine kurze, süße Weihnachtsgeschichte "Die kleine Trompete"


Eure

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Kurze Weihnachtsgeschichte - Die vier Kerzen

Hallo ihr Lieben,

hier ist eine schöne, kurze Weihnachtsgeschichte. Also Lautsprecher an, gemütlich zurücklehnen u.  zuhören.




Wünsche euch einen schönen Abend.

Eure


Montag, 30. November 2015

Anleitung Alu-Kerzenschälchen

Hallo ihr Lieben,

also dass es noch so viele Geräte gibt, die schon so alt sind, hätte ich nicht gedacht. Finde ich klasse. Toll auch, dass es einigen von euch auch so geht, dass ihr so einem treuen Gerät nachtrauert. Hach, ich bin nicht alleine. :-)

Ich habe eine Anleitung gemacht von einem Alu-Kerzenschälchen (die ihr unten dran findet). Das mache ich immer, damit das Wachs, wenn es mal runterläuft, nicht gleich alles versaut.


Wer gerne eine PDF - Anleitung mag, kann sie H I E R runterladen.

ALU-KERZENSCHÄLCHEN - Anleitung

Material:
-Alufolie
-Glas oder ähnliches in 2 verschiedenen Größen
-Messer oder Brieföffner


 Die große Öffnung des Glases sollte ca. 2 cm größer im 
Durchmesser sein als die Kerzenhalterung.

Die Schalen-Innengröße sollte ca. 0,5 - 1 cm größer im 
Durchmesser sein als die Kerze (hier der Glasboden).

Die Folie ist doppelt so breit wie die große Glasöffnung u. 
viermal so lang wie die große Glasöffnung.

Folie der Breite nach zusammen, also die kurzen Seiten aufeinander legen. 
Kante glatt streichen. Die Folie liegt jetzt doppelt.

Die Ecken rund abschneiden, so dass ein Kreis entsteht.

Das Glas mit der großen Öffnung mittig auf die Folie stellen, 
so dass ringsum der gleiche Abstand zum Glasrand ist.

Glas mit der Hand festhalten, mit der anderen den Folienrand 
dem Glas entlang nach oben drücken/streichen.

Hier Nahansicht.

Das Glas mit der Folie rumdrehen u. die Folie am Glas entlang 
weiterhin nach unten streichen, so dass oben die Öffnung glatt überspannt ist.

 Das Glas entfernen. 

Nun nach u. nach vorsichtig mit den Fingern dan Alurand nach 
innen zur Mitte legen u. flach streichen. Entweder von links nach 
rechts oder von rechts nach links. Darauf achten, dass die 
Rundung vorhanden bleibt. Dies ist die linke Seite.

Alles noch schön flach drücken.

Rumdrehen auf die rechte, glatte Seite.
Mit dem Glasboden vorsichtig glatt drücken, eventuell
mit leichten, kreisenden Bewegungen.

Nun das Glas mit der kleinen Öffnung auf die rechte, glatte 
Seite mittig aufstellen, so dass ein gleichmäßiger 
Rand ringsum stehen bleibt.

Mit einer Hand das Glas festhalten, mit der anderen den 
Rand am Glas entlang hoch streichen.

Glas entfernen. Wir haben jetzt eine kleine Aluschale.

So sieht es aus, wenn man die Kerze reinstellt. 
Es hat innen ein paar Millimeter Luft um die Kerze.


Die Folienschale auf die Kerzenhalter stecken. 
Den Rand der Folie etwas nach außen beigen, so dass er 
leicht schräg steht, wie bei einem Tortenförmchen.

Weitere Schälchen für die restlichen Halterungn anfertigen.

Kerzen reinstellen u. fertig sind die Alu-Kerzenschälchen.

Viel Spaß beim Nachbasteln

Eure


Samstag, 28. November 2015

Radiowecker nach 38 Jahren kaputt

Hallo ihr Lieben,

zuerst möchte ich ein paar neue Leserinnen bergrüßen. Grethe von google+, Alex von ??? u. ellen von ellensschneiderstube.blogspot. Ich wünsche euch viel Spaß, gute Unterhaltung u. Inspiration auf meinem Blog.

Diesen Post wollte ich schon die ganze Zeit schreiben, aber irgendwie ...



Ja, mein geliebter Radiowecker von Universum hat nach geschlagenen 38 Jahren den Geist aufgegeben. 38 Jahre hat er mich zuverlässig geweckt, jeden Tag. Ich bin echt traurig. Hört sich vielleicht bescheuert an, aber auch Geräte haben irgendwie eine Seele. Mit 12 Jahren habe ich ihn bekommen, er ist mit mir aufgewachsten - sozusagen. ;-) Ach ja, alles hat irgendwann mal ein Ende *schnüff*. Jetzt weckt mich mein iPhone.

Mensch, in 4 Wochen ist schon Weihnachten. Und ich haben noch nicht alle Geschenke beeinander. Vor allem bei den Männern ist es, wie immer, schwierig. Aber, ich denke da findet sich noch was ;-).

Nun wünsche ich euch ein schönes 1. Adventswochenende.


Eure



Samstag, 21. November 2015

Armband aus Kunstleder mit Nieten u. Bändern

Hallo ihr Lieben,

oh man, die Zeit rinnt einem gerade so durch die Finger. Jetzt ist schon wieder über ein Monat rum u. eh, dass wir uns versehen ist schon wieder Weihnachten.

Ich habe wieder eine Anleitung gemacht. Habe ein Armband aus Kunstleder mit Nieten u. Bändern entworfen. Mal was anderes *grins*.

Klickt auf den LINK oder auf das Bild oder auf das Video (hoffe es funktioniert).




Die Schablonen mit verschiedenen Längen u. 2 Breiten findet ihr  H I E R
Die Bezugsquellen findet ihr direkt auf YouTube unter dem Video in der Infobox. Dort auf "Mehr anzeigen" klicken.

Hier noch ein paar Bilder von diesen Armbändern :-)









 

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende u. viel Spaß beim Nähen.

Eure




Related Posts with Thumbnails

Meine Lieblingsfilme/-serien

  • Castle
  • Arrow
  • The Mentalist
  • Haven
  • Dr. House
  • Warehouse13
  • Ghost Whisperer
  • Navy CIS
  • Das Geisterschloss
  • Criminal Intent
  • Law and Order
  • Mord ist ihr Hobby
  • Charmed
  • Grease
  • Miss Marple
  • Filme von Bruce Lee
  • Arsen und Spitzenhäubchen
  • Dracula mit Christopher Lee